Hilfsnavigation
Volltextsuche
Seiteninhalt

Wohnraumanpassung

Wohnungsanpassung bedeutet, dass man schrittweise den eigenen Wohnraum auf Schwachstellen hinsichtlich der eigenen Nutzbarkeit hin untersucht, um dann die erkannten Barrieren zu beseitigen. Oft unterbleibt eine Anpassung an die sich im Alter verändernden Bedürfnisse aus einfachen Gründen, z. B. weil es Senioren und Seniorinnen schwer fällt, die richtigen Ansprechpartner zu finden, weil Kosten überschätzt werden oder einfache und kostengünstige Möglichkeiten nicht bekannt sind.

Diejenigen, die sich für eine Wohnungsanpassung entscheiden, sollten aber bereits im Vorfeld  in die Lage versetzt werden, Art und Umfang der Maßnahmen einzuschätzen.  Hierbei helfen spezielle Beratungsangebote, die nebenstehend aufgeführt sind.

Kontakt

Susanne Freese
Anschrift
Leitstelle "Älter werden"
Manfred-Samusch-Straße 9
22926 Ahrensburg
Karte anzeigen
Telefon
04102 211519
E-Mail
E-Mail oder Kontaktformular
Der Eingang des Peter-Rantzau-Hauses